Home arrow Politik
Politik
Irakische Regierung investiert stärker in Infrastruktur PDF Drucken E-Mail

In dem arabischen Land ist seit den achtziger Jahren kein Krankenhaus mehr gebaut worden. Für die wachsende Bevölkerung werden neue Schulen gebraucht. Zur Finanzierung sollen auch wachsende Öleinnahmen dienen.

weiter …
 
Königin Rania von Jordanien über den israelisch-palästinensischen Konflikt PDF Drucken E-Mail

Einleitung der Universität Yale:

Her Majesty Queen Rania married then Prince Abdullah Al Hussein on June 10, 1993. Since becoming Queen and her nation's First Lady, Queen Rania has devoted herself to supporting initiatives that seek to improve the quality of life for all Jordanians. She also is actively involved in an array of issues of global concern, namely access to education. She has a special interest in several core issues: developing income-generating projects and the advancement of best practices in the field of microfinance; improving the quality of life of the family unit, including the protection of children from violence and the promotion of Early Childhood Development; incorporating Information Technology into the educational system; and promoting tourism and the preservation of Jordan's heritage.

weiter …
 
Gefangen im eigenen Land - Bettina Marx: "Gaza - Bericht aus einem Land ohne Hoffnung" PDF Drucken E-Mail
Von Rupert Neudeck

Eingekeilt zwischen dem Mittelmeer, Ägypten und Israel liegt der Gazastreifen. Isoliert von der Außenwelt, denn die israelische Armee hat die Grenzen des Gazastreifens hermetisch abgeriegelt. Nur noch wenige Palästinenser dürfen ihr Land verlassen und ausländische Journalisten haben kaum Zugang. Bettina Marx ist es dennoch gelungen.

weiter …
 
Das Drama und die Farce PDF Drucken E-Mail

Uri Avnery, 26.9.09

ES  HAT keinen Sinn, zu vertuschen: in der ersten Runde des Wettkampfes zwischen Barack Obama und Binyamin Netanyahu ist Obama geschlagen worden.

Obama forderte ein Einfrieren der Siedlungstätigkeit, einschließlich  der in Ost-Jerusalem, als Vorbedingung für die Einberufung eines Dreiergipfeltreffens, in dessen Folge  beschleunigte Friedensverhandlungen starten sollten, die zum Frieden zwischen zwei Staaten führen sollten –  Israel und Palästina.

weiter …
 
Vom Schurkenstaat zum Partner - Syrien in der Vermittlerrolle PDF Drucken E-Mail

Von Kristin Helberg

Offiziell fuhr Syriens Präsident Bashar Al Assad in den Iran, um Amtskollege Ahmadinedschad zur Wiederwahl zu gratulieren. Doch insgeheim ging es um eine diplomatische Mission im Dienste Frankreichs: Die Freilassung der Lehrerin Clotilde Reiss.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 571 - 575 von 575
© DAG am Mittwoch, 23. August 2017
Powered by Joomla