Home arrow Wirtschaft
Wirtschaft
Dubai kehrt auf die internationalen Kapitalmärkte zurück PDF Drucken E-Mail

Gute Stimmung nach der Umschuldung von Dubai World / Neue Anleihen im Volumen von 4 Milliarden Dollar

Her. ABU DHABI, 28. September. Das Emirat Dubai kehrt auf die internationalen Kapitalmärkte zurück. Zehn Monate nach der Bekanntgabe eines Schuldenmoratoriums für seine Holding Dubai World hat das Emirat einen Prospekt präsentiert, nachdem Anleihen im Volumen von bis zu 4 Milliarden Dollar begeben werden sollen. In den kommenden Tagen werde das Emirat bei potentiellen Investoren vorstellig werden, erklärte das Finanzministerium des Emirats. Der Erlös solle zur Finanzierung des Budgets von Dubai verwendet werden. Mit der Plazierung der Anleihe ist ein Konsortium beauftragt, dem die Deutsche Bank, die HSBC und Standard Chartered angehören.

weiter …
 
Irak wird zur drittgrößten Ölmacht der Welt PDF Drucken E-Mail

Der Irak schwelgt in einem neuen Ölrausch: Das Land verfügt aktuellen Schätzungen zufolge über 143 Milliarden Barrel des begehrten Rohstoffs - und damit über deutlich mehr als bisher gedacht. Nur Saudi-Arabien und Venezuela besitzen größere Vorräte.

weiter …
 
Fraunhofer (IWS) und Qatar (QSTP) starten Solarreaktor-Forschung PDF Drucken E-Mail

Das erste gemeinsame Forschungsprojekt der Fraunhofer-Gesellschaft und des Qatar Science & Technology Park markiert einen Meilenstein in den Beziehungen und im Austausch von Know-how zwischen beiden Ländern. Ziel ist die klimaneutrale Gewinnung von Wasserstoff aus Erdgas mittels Solarenergie. Das Projekt wird zu gleichen Teilen vom Qatar Science & Technology Park und dem Land Sachsen aus Mitteln der Europäischen Union gefördert.

weiter …
 
Sonnenwende im Öl-Königreich PDF Drucken E-Mail

Saudi-Arabien entdeckt die Solarenergie: Das Königreich investiert Milliarden in die Ökobranche, künftig will das Land sogar Sonnenstrom im großen Stil exportieren. Davon könnten auch deutsche Unternehmen profitieren.

weiter …
 
Der Libanon erlebt durch Touristen einen Aufschwung PDF Drucken E-Mail

Der Zedernstaat hat das vierthöchste Wachstum auf der Welt / Die Verschuldung ist aber horrend

Her. ABU DHABI, 15. September. Beirut ist wieder in. Kriege und Spannungen versetzen dem Libanon und seiner Hauptstadt zwar regelmäßig Rückschläge. Aber das Land steht wieder auf, und die Touristen strömen zurück.

weiter …
 
Die USA vor ihrem bisher grössten Rüstungsdeal PDF Drucken E-Mail

Saudiarabien will US-Kriegsgerät im Wert von 60 Milliarden Dollar erwerben

weiter …
 
Lufthansa-Chef Mayrhuber: „Emirates bedroht Europas Luftfahrt“ PDF Drucken E-Mail

Die Autobauer bekamen in der Krise die Abwrackprämie. Die Energieversorger kriegen nun längere Laufzeiten. Nur die Luftfahrt muss mit der Ticketabgabe draufzahlen. Lufthansa-Chef Mayrhuber fühlt sich benachteiligt. Im Interview erklärt er, warum die Konkurrenz aus den Golfstaaten nun noch bedrohlicher wird.

weiter …
 
Deutsche Standards in der arabischen Wüste PDF Drucken E-Mail

Maryam ist Praktikantin in einer Dattelfabrik und bald Managerin. Ein deutsches Projekt in Abu Dhabi bildet die jungen Leute aus. Von Rainer Hermann

weiter …
 
Zenith Branchenreport Umwelttechnik und Wasserwirtschaft PDF Drucken E-Mail

Der Zenith Branchenreport Umwelttechnik & Wasserwirtschaft erscheint erstmalig in der 35. KW 2010.

weiter …
 
Feier des 40. Nationaltags am 18. November 2010 PDF Drucken E-Mail

In 40 Jahren vom Mittelalter in die Neuzeit – Sultan Qaboos hat allen Grund mit seinen Untertanen zu feiern. Sein Vater hatte alles Moderne, sogar Sonnenbrillen, verboten. Heute gibt sich das Land offen und fortschrittlich – unter Wahrung der Traditionen. Für die Zukunft setzt das Land auf Tourismus und Investoren. Die „Omanisierung“ des Landes ist sehr weit fortgeschritten.

weiter …
 
Abu Dhabi steigt bei Blohm + Voss ein PDF Drucken E-Mail

Ende September hat ThyssenKrupp die Nordseewerke in Emden verkauft. Nun geht der Abschied vom Schiffbau weiter. Das Unternehmen trennt sich von weiten Teilen der Hamburger Traditionswerft Blohm + Voss. Eine Schiffbaugruppe aus den Vereinigten Arabischen Emiraten steht als Käufer bereit.

weiter …
 
Ägypten zieht mehr ausländische Direktinvestitionen an PDF Drucken E-Mail

Investoren aus Südostasien und den Golfstaaten werden umworben / Rahmenbedingungen werden besser

weiter …
 
Blühende Wüste--In den Sand gesetzt PDF Drucken E-Mail

In Südägypten sollen 175.000 Hektar Wüste mit Nilwasser zum Blühen gebracht werden. Doch das Toshka-Projekt droht zu scheitern.

weiter …
 
Golfstaaten investieren in die Petrochemie PDF Drucken E-Mail

Die Staaten des Golf-Kooperationsrates (GCC) investieren aktuell massiv in den Ausbau ihrer petro-chemischen Kapazitäten

weiter …
 
GlobalConnect 2010 öffnet Tür zur Golfregion PDF Drucken E-Mail

Absatzchancen für zahlreiche Branchen

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 91 - 120 von 151
© DAG am Freitag, 20. Oktober 2017
Powered by Joomla