Home arrow Kultur / Gesellschaft
Kultur / Gesellschaft
Eine Kritik der islamischen Vernunft-Zum Tod des Philosophen Mohammed Arkoun PDF Drucken E-Mail

Die Todesnachricht hat in Deutschland - anders als in Frankreich - nur geringen Widerhall gefunden. Das hängt auch damit zusammen, dass Mohammed Arkoun - Islamwissenschaftler, Philosoph und Soziologe - seine Werke meistens in Französisch publizierte.

weiter …
 
Marrakech im Bann der Kunst PDF Drucken E-Mail

Das luxuriöse Hotel Palace Es Saadi in Marrakech will vom 8.-11. Oktober 2010 Zentrum für Kunsthändler, Galeriebesitzer, Künstler, Sammler und Kunstfreunde sein. Dann findet hier die erste internationale Kunstmesse Marokkos statt. Zu sehen gibt es moderne und zeitgenössische Kunst.

weiter …
 
Algerien – Kultur und Natur zwischen Mittelmeer und Sahara PDF Drucken E-Mail

Algerien ist ein Land mit alter wechselvoller Geschichte, geprägt von den Einflüssen afrikanischer, orientalischer und mediterraner Kulturen, ein Schmelztiegel vieler Völker und Stämme. Die lange Mittelmeerküste mit Sandstränden und verträumten Buchten lädt zum Baden ein und lockt mit antiken Ausgrabungen. Oasenrundfahrten und die Schönheiten der Sahara beeindrucken jeden Besucher. Bei Expeditionen und Kameltrekking lernt man die Kultur der Tuareg kennen.

weiter …
 
Jede gute Tat ist eine Sadaka.“ (Buchârî) PDF Drucken E-Mail

Islam, Ein Hadîth - Ein Gedanke, Sadaka – Mehr als nur eine Spende.

weiter …
 
Ramadan in Abu Dhabi PDF Drucken E-Mail

Iftar und Freitagsgebet in der Großen Sheikh Zayed Moschee

weiter …
 
„Ferrari World“: Größter Freizeitpark der Welt in Abu Dhabi PDF Drucken E-Mail

Die Emirate sind bald um eine Attraktion reicher. Wer sich hierzulande fragt, wozu man einen Ferrari World Freizeitpark braucht, stellt eine Frage, die den Emiratis und vielen Touristen der übrigen Golfstaaten und aus Asien nicht in den Sinn käme. Das riesige rote Dach auf Yas Island ist beim “richtigen” Anflug auf Abu Dhabi vom Flugzeug aus bestens zu sehen. Von der Idee zur Fertigstellung des größten Freizeitparks der Welt hat es nur drei Jahre gedauert.

weiter …
 
Der Basar rockt PDF Drucken E-Mail

Damaskus wird cool. Die Jugend erobert sich die Musikszene und die Straßen. Das ist für Syrien schon eine kleine Revolution, doch die neue Freiheit ist vom Regime geduldet und wird sorgfältig eingehegt. Noch funktioniert das.

weiter …
 
ALL IS WELL ON THE BORDER, 1997 PDF Drucken E-Mail

Der libanesische Videokünstler Akram Zaatari, mit seinen Arbeiten bei vielen internationalen Festivals und Ausstellungen vertreten, ist zur Zeit Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD. Die Beschäftigung mit den Auswirkungen des Bürgerkriegs im Libanon durchzieht Zaataris gesamtes Werk.

weiter …
 
Ägypten: 3500 Jahre alte Siedlung ausgegraben PDF Drucken E-Mail

Archäologen haben in der ägyptischen Oase Charga eine Handelssiedlung aus der Pharaonenzeit ausgegraben. Zu den entdeckten Gebäuden gehört unter anderem eine Bäckerei. Dort wurde vermutlich nicht nur für die Bewohner der Oasenstadt Brot gebacken.

weiter …
 
Stadt des Jasmins - Mit Düften durch Damaskus PDF Drucken E-Mail
In der Altstadt von Damaskus duftet es nach dem Rauch von Apfeltabak aus Wasserpfeifen, frisch aufgebrühtem Kardamomkaffee und Minztee. "Das riecht nach Heimat", sagt ein Besucher des Café Noufara.
weiter …
 
Vom Krieg verwüstet, vom Frieden bedroht PDF Drucken E-Mail

Der Bauboom bedroht das architektonische Erbe der libanesischen Hauptstadt zu vernichten 

weiter …
 
Mit Deleuze durch die Wand PDF Drucken E-Mail

Eyal Weizman kritisiert die Architektur Israels in den besetzten Gebieten

Der israelische Architekt Eyal Weizman sucht in seiner theoretischen Arbeit nicht nach neuen Bauformen. Sein Interesse gilt den architektonischen Strukturen der Macht – etwa in den besetzten Gebieten.
weiter …
 
Wie aus einem Film ein Kino wurde PDF Drucken E-Mail
Aus Ruinen auferstanden: Wiedereröffnung des Cinema Jenin im Westjordanland

Der Traum vom Kino kann sehr unterschiedliche Formen annehmen. Marcus Vetter, Dokumentarfilmer aus Tübingen, verliebte sich bei den Dreharbeiten zu seinem vielfach preisgekrönten Film "Das Herz von Jenin" in ein Gebäude mitten in der Stadt Jenin, eine Ruine mit Aura und Schusswunden.

weiter …
 
Ahmeds Herz PDF Drucken E-Mail

Für einen Träumer hat Marcus Vetter zu gute Nerven. Vor einer Woche stand noch kein einziger Kinosessel. Erst in der Nacht vor der Eröffnung hing endlich auch die Leinwand an ihrem Platz.

weiter …
 
Liebe und Kabale in den Zeiten der Keilschrift PDF Drucken E-Mail

Unter dem Götterhimmel der Bronzezeit: Die Altertumswissenschaftlerin Maria Courant erzählt an den neuesten Quellen entlang von einer versunkenen Lebenswelt im alten Orient

Historische Romane können durchaus auch gute Romane sein. Doch selbst wenn die Geschichtskulisse der Handlung nicht allzu sehr in die Quere kommt, ist schnell das Umgekehrte passiert. Dem Literaturfreund kann das zwar egal sein, nicht aber dem, der beim Lesen auch etwas über vergangene Zeiten erfahren will, was sich nicht so einfach durch den Blick in den Brockhaus nachprüfen lässt.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 121 - 150 von 174
© DAG am Donnerstag, 23. März 2017
Powered by Joomla