Home arrow Buchrezensionen arrow Palästina Reisehandbuch
Palästina Reisehandbuch PDF Drucken E-Mail

Palästina ist als Ursprungsort beziehungsweise Heiliges Land für die drei großen monotheistischen Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam von zentraler Bedeutung. Das Land zwischen dem Mittelmeer und dem Toten Meer ist daher bereits seit Jahrhunderten eines der weltweit bedeutendsten Pilger- und Reiseziele.
 

Image

Der Tourismus in den palästinensischen Gebieten Westjordanland, Gaza streifen und Ostjerusalem ist seit 1967 hauptsächlich geprägt von israelischen und ausländischen Reiseveranstaltern, die sich auf Israel beschränken und den besetzten Gebieten sowie den Palästinensern nur geringe Beachtung schenken und die Touristen meist nur sehr einseitig über die palästinensische Seite informieren.
Ähnliches gilt für einen Großteil der Reiseliteratur über Israel: Palästina kommt – wenn überhaupt – nur am Rande oder als Teil Israels vor. Dem möchte diese Publikation entgegenwirken. Sie ist auf dem deutschsprachigen Buchmarkt die erste Veröffentlichung, die Palästina dezidiert aus palästinensischer Sicht darstellt.
Neben der Beschreibung der wichtigsten Landschaften und Städte wie Jerusalem, Bethlehem, Hebron, Nablus, Gaza und Haifa sowie der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, vermittelt das Buch vor allem ein umfassendes Bild der Geschichte, Politik und Kultur der palästinensischen Gesellschaft mit ihren schwierigen Lebensbedingungen unter der de facto immer noch bestehenden israelischen Besatzung (Flüchtlingslager, Checkpoints, Trennmauer, israelische Siedlungen u. a.). Ein weiterer Schwerpunkt des Reisehandbuchs ist die Nakba, die Vertreibung und Flucht der Palästinenser 1948.
Der Idee eines »Kulturtourismus« folgend, widmet sich das Buch auch ausführlich den Begegnungsmöglichkeiten zwischen Touristen und Palästinensern. Ergänzt wird der In halt durch über 800 Farb- und Schwarz-Weiß-Fotos sowie einen umfangreichen Info- und Serviceteil mit vielen praktischen Tipps, Karten, Stadtplänen, Webguide und nützlichen Adressen. Darüber hinaus werden in Kurzporträts über 100 palästinensische Einrichtungen aus Politik, Kultur und anderen zivilgesellschaftlichen Bereichen vorgestellt.
Als Standardwerk richtet sich das Buch nicht nur an politisch, geschichtlich, kulturell oder religiös interessierte Reisende, sondern an alle, die grundsätzlich mehr über Palästina und die Palästinenser erfahren möchten.
Die Alternative Tourism Group (Gruppe für Alternativtourismus, ATG)ist eine in Beit Sahour bei Bethlehem ansässige Nichtregierungsorganisation (NGO), die für Touristen Reisen und Begegnungen in Palästina organisiert. 2007 war die ATG Preisträgerin beim »ToDo! – Wettbewerb für sozial verantwortlichen Tourismus«.

Alternative Tourism Group
Palästina Reisehandbuch
Geschichte • Politik • Kultur
Menschen • Städte • Landschaften
664 Seiten • 15 x 22 cm • Gebunden
Über 800 Farb- und Schwarz-Weiß-Fotos
60 politisch-historische Karten und Stadtpläne
€ 29,90 (D) • €30,80 (A) • SFr 52,20
ISBN 978-3-930378-80-7

PALMYRA VERLAG
Hauptstraße 64 • 69117 Heidelberg
Telefon: 06221/165409 • Telefax: 06221/167310
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
www.palmyra-verlag.de
(Dem Palmyra Verlag ist das Nahostarchiv
Heidelberg angeschlossen)
 

 
< zurück   weiter >
© DAG am Mittwoch, 18. Oktober 2017
Powered by Joomla