Orchestergründer Fawzy El-Shamy über die Arbeit des Arab Youth Philharmonic Orchestra

Musiker aus acht arabischen Ländern sind beim Festival Young Euro Classics in Berlin aufgetreten. Angeleitet von ihrem Gründer, Fawzy El-Shamy, dem ehemaligen Dekan des Konservatoriums Kairo. Ein Gespräch über die Arbeit des Orchesters und den politischen Hintergrund.

Man kann nicht wirklich behaupten, wir hätten ein entspanntes Verhältnis zur arabischen Welt. Und es fällt ja auch wirklich schwer, zu unterscheiden zwischen den Fernsehnachrichten aus Ländern wie Ägypten oder Syrien, und den Menschen, die dort leben. Sie leiden am allermeisten unter den Extremen in ihren Ländern, unter Krieg, Gewalt und Extremismus.

Die Kultur kann da ein guter Botschafter sein: Und so tut es gut, sich einfach mal zu konzentrieren auf die Künstler der arabischen Länder: Auf junge Musiker etwa, wie sie sich zusammengefunden haben im Arab Youth Philharmonic Orchestra, dem philharmonischen Orchester der arabischen Jugend.

Den Link zur Arab Youth Philharmonic Orchestra finden Sie hier.